FAQs

Häufig gestellte KundInnenfragen

Soll ich mich auf das Erstgespräch vorbereiten?

 Nein. Es dient allein dazu, dass wir uns kennenlernen und Sie mir ihr Anliegen schildern. Danach

 können Sie in Ruhe überlegen, ob Sie mit mir weiterarbeiten möchen.


Muss ich vorab wissen, was ich brauche (Supervison, Coaching)?

  Nein. Ich sehe es als meine Aufgabe, das für Sie passendste Angebot bei unserem

  Erstgespräch herauszufinden.


Was versteht man eigentlich unter "systemischer Beratung"?

  Ganz vereinfacht bedeutet es, dass es meine Aufgabe ist, Sie bei Ihrer indiviuellen

  Lösungsfindung bestmöglich zu unterstützen. Als systemische Beraterin werde ich Ihnen

  keine Lösungen anbieten, sondern mit Ihnen Ihre Lösungen erarbeiten.


Wie lange dauert so ein Beratungsprozess?

  Das hängt von Ihrem Anliegen ab:

  Supervison ist meist ein längerfristiges, begleitendes Angebot, das sich auf mehrere Jahre   

  erstrecken kann.

  Coaching hingegen, das meist dem Erreichen einen klaren Zieles dient, wird oft nur 2 -5

  Einheiten lang benötigt.

  Eine Prozess zur Organisationsentwicklung kann sehr kurz sein, als sich auch über ein

  Jahr oder länger erstrecken - je nach Umfang des Anliegens.